· 

Teamevent

Es war toll! Geschlafen haben wir im Gut Zadel bei Meißen. Von da aus 1,5 h Wanderung zum Schloß Proschwitz über die Weinberge. Dort haben uns eine Führung im Schloßbereich und interessante Infos zur Geschichte des Weingutes Prinz von Lippe erwartet. Jetzt habe ich doch glatt die tolle Vinothek mit  Außenbereich vergessen, die war nämlich der Start. Gegenüber des Meißner Dom, sitzend in der Besenwirtschaft in dem Weinberg, haben wir gut und deftig gegessen und Wein verkostet. Auch hier bekamen wir interessante Information vom Gastgeber. Glücklich und dankbar sind wir 1.30 Uhr ins Bett.